Anna / 13 / germany

An mein besten freund.

Ich weiß du wirst es nicht lesen aber..
Ich vermisse dich. Du bist alles für mich man. Du gehörst praktisch schon zur Familie. Warum mussten wir so auseinander gehen? :-(
WIR HABEN DEN SOMMER UNVERGESSLICH GEMACHT. Wir haben so oft was gemacht , ich hab bei dir geschlafen.. wir sind wie Geschwister man. UND JETZT.. alles vorbei :-(( ich vermisse dich so sehr.
Du bist alles man , Ich liebe dich so sehr. Ich weiß das du ohne mich besser dran bist. Meime ganzen probleme , der ganze stress immer.. alles .. es ging dir durch mir auch schlecht & das war das letzde was ich wollte.. ich wollte dich niemals traurig machen. Was bin ich für ne scheiß “beste freundin” ich hab dir dein Herz gebrochen . Ich hab dir so oft weh getan , ich hasse mich dafür so.
Du weißt alles über mich ,Hoffentlich behälst du es auch. Danke für alles.
Danke für jeden tag den wir verbracht haben. Danke dafür das ich bei dir schlafen durfte. Danke dafür dass du mich im krankenhaus besucht hast. Danke dafür , dass du mir zugehört hast.. bei allem. Glaub mir ich würde töten um dich wieder zu bekomen..
Wir haben einfach über jeden scheiß gelacht. Oder weist du noch wo wir 11 stunden geskypt haben , oder wo ich das erste mal bei dir , haha war witzig. .du wusstest immer wie es mir geht , du warst wie mein 2 Ich. Du bist würdest sogar zu mir fahren .. egal wie spät es ist. Du hast versprochen mich niemals allein zu lassen.
Du hast versprochen, auf mich aufzupassen.. und du hast mir versprochen mich später zu heiraten😭😭
Du bist ohne mich besser dran , aber vergiss niemals das ich dicj über alles liebe , du bist der beste. Ich liebe dich!!!!😭😭💔

— Vor 14 Stunden mit 5 Anmerkungen
#besterfreund  #chris  #hatemyself  #warumlässtdumichalleine  #ichliebedich  #inliebe..  #dein  #'mädchen'  #dubistalles.. 
gedankenwald:

Ich wünschte ich könnte frei sein wie ein Wolf.

gedankenwald:

Ich wünschte ich könnte frei sein wie ein Wolf.

(Quelle: allgoodvibez)

— Vor 1 Tag mit 368 Anmerkungen
war-es-richtig-oder-falsch:

gedankenwald:

Meine Hände sind kalt. Fast immer. Ich bin schon daran gewöhnt, dass ich friere. In der Öffentlichkeit merke ich es schon gar nicht mehr. Eigentlich ist es mir egal. Doch wenn ich nachts alleine im Bett liege, eingekuschelt in meiner Federdecke, wird mir einfach nicht warm.  Ich habe Gänsehaut. Von innen. Weil in mir alles so kalt ist.

Kalt.

war-es-richtig-oder-falsch:

gedankenwald:

Meine Hände sind kalt. Fast immer.
Ich bin schon daran gewöhnt, dass ich friere. In der Öffentlichkeit merke ich es schon gar nicht mehr.
Eigentlich ist es mir egal.
Doch wenn ich nachts alleine im Bett liege, eingekuschelt in meiner Federdecke, wird mir einfach nicht warm.
Ich habe Gänsehaut.
Von innen.
Weil in mir alles so kalt ist.

Kalt.

(via das-fette-maedchen-von-nebenan)

— Vor 1 Tag mit 4932 Anmerkungen